Projekte
   Leistungen
   Download
   Über uns
   Kontakt

Thiele Unternehmensgruppe
Hinschenfelder Stieg 6
22041 Hamburg

Tel. (0 40) 69 69 63-0
Fax (0 40) 69 69 63-63
E-Mail: info@Thiele-Gruppe.de
Seite drucken Seite drucken
Über uns
willy.tel GmbH

willy.tel GmbHUnser Leistungsspektrum:

  • Konzept- und Projektentwicklung, Finanzierung
  • Betreiben und Verwalten von Kabel-, Satelliten-, Multimedia- und Telekommunikationsanlagen
  • Bereitstellung von Glasfaser und HFC-Netzen
  • Programmversorgung digitales Fernsehen
  • Internetprovider, z.B. Internetzugang bis xDSL, Webhosting, Wireless LAN
  • Kooperationsvertrag mit HanseNet für Internet, Telefonie und Datenübertragung (vgl. Projekt Dorfanger Boberg – das „Dorf der Zukunft“)
  • Einzelinkasso direkt mit dem Nutzer


  • Lizenzinhaber Klasse 3


Auszug aus unserer Kunden- und Referenzliste:

  • Baugenossenschaft Hamburg-Nordost eG
  • Baugenossenschaft FLUWOG-NORDMARK eG
  • Baugenossenschaft Kolping eG
  • Bauverein zu Hamburg AG
  • Baugenossenschaft Dennerstraße-Selbsthilfe eG
  • Baugenossenschaft Deutsches Heim-Union eG
  • Dorf der Zukunft – Dorfanger Boberg
  • Gartenstadt Hamburg eG Wohungsgenossenschaft
  • Hanseatische Baugenossenschaft Hamburg eG
  • Pflegen & Wohnen
  • Wohnungsbaugenossenschaft Gartenstadt Wandsbek eG
  • Wohnungsgenossenschaft Hamburg-Wandsbek von 1897 e.G.
  • Wichern Baugesellschaft mbH
  • Wohnungsgenossenschaft von 1904 e.G.
  • Wohnungsgenossenschaft Langenfelde eG
  • u.v.m.

willy.tel GmbHProgrammversorgung, Telefonie, Internet - alles aus einer Hand. Wir haben uns auf die Entwicklung, Umsetzung und den Betrieb von Multimedianetzen spezialisiert. Wir vernetzen Wohnanlagen oder ganze Stadtteile (Clusterung). Unsere eingespeiste Programmvielfalt für digitales und analoges TV umfasst auch zahlreiche ausländische Programmpakete. Informationen und Beratungen über die Nutzungsmöglichkeiten und die technischen Voraussetzungen für unsere TV-, Internet- und Telefonangebote erhalten die Bewohner kostenfrei. Selbstverständlich werden schon bei der Planung von Multimedianetzen Kooperationsmodelle für die Wohnungswirtschaft berücksichtigt.


Weiterführende Informationen erhalten Sie unter:

zurück    nach oben